Pfingsten in der Toskana

Maßgeschneiderte Wochenende mit Tradition, Meer, Wellness und Gastronomie

Pfingsten in der Toskana

Pfingsten rückt näher und auch der Frühlingsanfang! Es zeigen sich viele neue Möglichkeiten und Angebote um einen Urlaub in der Toskana zu verbringen.
Sie könnten sich einen Aufenthalt im Resort Baia Scarlino gönnen… die erste Sommerbrise der Maremma-Küste genießen mit unberührten Stränden und tiefblauem Meer, mit Buchten und wilden Klippen, mit mittelalterlichen Türmen und üppiger Vegetation.
Sie könnten sich vom Charme des mittelalterlichen Cortona verführen lassen, vergnügende Karussell-Fahrten machen, die im Monat Juni stattfinden und ein spezielles Angebot des Relais Il Falconiere buchen.
Sie könnten sich auch entscheiden, gemeinsam mit der ganzen Familie im Hotel Le Fontanelle, eingebettet in der Kampagne von Siena, sich zu entspannen und Spaß zu haben oder das Hotel Hermitage entscheiden.

Es ist ein historisches Fest, dass jährlich stattfindet an den Ufer des Arno in Pisa. Zur Erinnerung der Schlacht auf dem „Ponte di Mezzo“ sind 710 Teilnehmer beteiligt diese Schlacht nachzuspielen, wo Quartiersgruppen gegeneinander antreten.

 

Empfohlene Hotels: 

 

Lassen Sie uns zusammen im Detail einige Pfingst-Sehenswürdigkeiten der Toskana ansehen und mittelalterliche, interessante Feste, die während des ganzen Monats Juni stattfinden.
 

 

Toskana: Pfingsten und mittelalterliche Feste
In einigen Gegenden der Toskana, sowie in Mittel-und Süditalien, wurde Pfingsten auch „Pasqua Rosata“ (Rosen-Ostern) genannt, da an diesem Tag alle Gläubige mit roten Rosenblätter überworfen wurden. Heute in der Toskana, vor allem am Pfingstwochenende, finden verschiedene nicht-religiöse Veranstaltungen statt, die den ganzen Monat Juni anhalten.

In der Toskana, ein Land mit antiken Dörfern und Armbrustschützen, können auf jeden Fall traditionelle, mittelalterliche Feste nicht fehlen. Vom Frühjahr bis Herbst finden in allen Provinzen der Toskana zahlreiche, historische Festzüge statt, fesselnd und spannend für die Touristen, die das Glück haben, in dieser Zeit der „mittelalterlichen Wochen“ in der Nähe von Florenz, Arezzo und Pisa zu sein!
 

Giostra del Saraceno, Toskana



Sehenswertes:
Calcio Storico Fiorentino, Florenz
(4.-15. Juni 2014 – FINALE am 24. Juni 2014)
Getragen werden typische Kostüme des sechzehnten Jahrhunderts und die vier historischen Stadtviertel von Florenz treten in einem Turnier an, genannt: "calcio in livrea" oder "calcio in costume". Von vielen wird es als das Oberhaupt des heutigen Fußballs angesehen. Das Turnier besteht aus drei Spielen (zwei Runden und das Finale), die im Juni anlässlich der Feier von San Giovanni (Schutzpatron von Florenz) auf der Piazza Santa Croce stattfinden.
Giostra del Saracino, Arezzo
(21. Juni 2014 und 7. September 2014)
Eine antike Herausforderung, bei der die Ritter mit Speer und Schild der Sarazenen auf einen Autonomen schlagen, der beim Einschlag sich um die eigene Achse dreht und nach jedem Angriff mit dem Dreschflegel zurückschlägt. Ein amüsanter, simulierter Ritter-Kampf. Dieses eindrückliche Pferde-Spiel findet zweimal jährlich auf der Piazza Grande statt, eine im Juni, abends und eine im September, tagsüber.
Festa Medievale Biancoazzurra, Castiglion Fiorentino (Arezzo)
(Mai 23.-31. Mai und 1.-2. Juni 2014)
Perfekte Rekonstruktion der Tavernen und der mittelalterlichen Kostümen und einer Reihe von diversen Aufführungen mit Florentiner Narren Spektakel, Fahnenschwinger-Wettkampf und Vorführungen der Falknerei zu Pferd. Das charakteristische Dorf Castiglion Fiorentino bietet auch eine Gelegenheit, die Rezepte der kulinarischen Tradition des Tal di Chiana zu kosten.
Giostra dell’Archidado, Cortona (Arezzo)
(1.-8. Juni 2014)
Ein tapferer Wettkampf, ein mittelalterliches Vergnügen mit einer ganzen Woche voller Festlichkeiten, die damals anlässlich der Hochzeit von Francesco Casali und Antonia Salimbeni im Jahr Tausend stattfanden. Zu dieser Feier sind die geschicktesten Armbrustschützer zum Wettkampf "Quintieri von Cortona" aufgefordert.
Gioco del Ponte, Pisa
(28. Juni 2014)
Es ist ein historisches Fest, dass jährlich stattfindet an den Ufer des Arno in Pisa. Zur Erinnerung der Schlacht auf dem „Ponte di Mezzo“ sind 710 Teilnehmer beteiligt diese Schlacht nachzuspielen, wo Quartiersgruppen gegeneinander antreten.

 

Empfohlene Hotels: 

 

Schauen Sie sich diese Hotels an und erhalten Sie einen Rabatt-Code: Verbringen Sie die Pfingstferien in der Toskana!
 

 

 

 

 

 

Hotelsuche
Hotelsuche