Sehenswürdigkeiten Maremma

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >


Stadt Grosseto
Grosseto, die Hauptstadt und der wichtigste Ort der Maremma, ist ein schönes, menschengerechtes Städtchen, dessen historischer Kern von einem sechseckigen mediceischen Mauerring umschlossen wird, der perfekt erhalten ist. Trotz ihrer bescheidenen Größe fehlt es der Stadt nicht an Sehenswürdigkeiten, zu denen die gotische Kathedrale San Lorenzo, die Mauern und Festungen, das Museo Archeologico e d’Arte della Maremma und das archäologische Gebiet von Roselle in Stadtnähe zählen.

Empfohlene Hotels: L’Andana Tenuta La Badiola (Castiglione della Pescaia), Il Pellicano (Porto Ercole), Resort Baia Scarlino (Scarlino)
Grosseto Grosseto Grosseto


Naturpark Maremma
Der 1975 eingerichtete Naturpark Maremma war der erste Park der Region Toskana. Er schließt wichtige Ökosysteme ein, darunter die landschaftlich wertvollen Ebenen der Maremma und die Dune dell’Uccellina. In dem Gebiet werden verschiedene Tierarten halbwild gehalten, und nicht von ungefähr ist eines der Symbole der Maremma der buttero, ein berittener Hirte, der als eine Art toskanischer Cowboy gilt.

Empfohlene Hotels: L’Andana Tenuta La Badiola (Castiglione della Pescaia), Il Pellicano (Porto Ercole), Resort Baia Scarlino (Scarlino)
Naturpark Maremma Naturpark Maremma Naturpark Maremma
 

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >