Strände Versilia

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >

 

Viareggio
Mit seinem zehn Kilometer langen Sandstrand und hunderten von Strandbädern ist Viareggio der wichtigste Tourismusort der Versilia. Die Location ist für Touristen jeden Alters geeignet, die an den Stränden von Viareggio sowohl Entspannung als auch Vergnügungen finden.

Empfohlene Hotels? Grand Hotel Principe di Piemonte >>

Viareggio Viareggio Viareggio


Forte dei Marmi
Forte dei Marmi zählt zu den begehrtesten Badeorten des Tyrrhenischen Meeres und zu den historischen Urlaubszielen von Fürsten, Industriellen, Sportlern und Berühmtheiten aus aller Welt. Sein Name leitet sich von dem Verteidigungsfort in der Stadtmitte und von dem Marmor her, der von seinen Landungsbrücken aus die Seereise antrat. Als Symbol der Versilia verkörpert der Ort voll und ganz die typische Mischung aus Badeerholung und Nachtvergnügen.

Empfohlene Hotels? Principe Forte dei Marmi >>

Forte dei Marmi Forte dei Marmi Forte dei Marmi


Lido di Camaiore
Das Seebad Lido di Camaiore zwischen Viareggio und Marina di Pietrasanta ist durch weitläufige goldene Sandstrände geprägt, von denen aus man die mächtigen Apuanischen Alpen bewundern kann. Die Strände sind modern und gut ausgestattet und von einer lebendigen Promenade mit Geschäften, Lokalen und Restaurants gesäumt.

Empfohlene Hotels? UNA Hotel Versilia >>

Lido di Camaiore Lido di Camaiore Lido di Camaiore


Marina di Pietrasanta
Ein goldfarbener weicher und breiter Sandstrand, einer der schönsten Meeresgründe der Versilia, grüne Pinienwälder und Gärten und die beruhigende Nähe der Apuanischen Alpen: Marina di Pietrasanta vereint eine makellose Landschaft mit den typischen exklusiven Örtlichkeiten der Versilia.

Empfohlene Hotels? Locanda al Colle >>

Marina di Pietrasanta Marina di Pietrasanta Marina di Pietrasanta
 

 

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >