< Landhotels Toskana

-

Relais La Suvera *****

ab: 350 €
Tiefsaisonpreis, Reisedaten erfassen um den genauen Preis zu haben
| Get More
von 01-01-2017 bis 31-12-2017

Nur für Charming Kunden: kostenloses Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie (je nach Verfügbarkeit)


von 01-01-2017 bis 31-12-2017

Nur für Charming Kunden: eine Flasche Wein und Obst im Zimmer bei der Ankunft


Via della Suvera, 70, Pievescola - Casole d'Elsa (Siena)

| Tel.-Nr. +39.070.513489 |
From 350 € ( per Room per Night )
Auf einen Blick
  • Zimmer - 36
  • Kleine Haustiere erlaubt - Ja 
  • fürstliche Suiten
  • Wellnesscenter
Charming's Meinung
Öffnungszeitraum : Relais La Suvera 
von 13 April 2017 -  bis 31 Oktober 2017

Lage 
Mit einem bewundernswerten Blick auf das Tal des Chianti Senese, steht das Relais La Suvera auf einem grünen, waldigen Hügel, umgeben von saftigen Rebhängen. Eine mehr als vorteilhafte Position: Nur wenige Kilometer des mittelalterlichen Zentrums von Colle Val d’Elsa und nur gerade 28 km von Siena entfernt. Ideal für Ferien, bei denen man in den idyllischen, natürlichen Frieden dieser Zone eintauchen kann, ohne dabei auf Sport oder Kultur verzichten zu müssen.

Hotel
Seine Wurzeln hat dieses Landgut im tiefsten Mittelalter. Es entsteht als Schloss der Herrschaft von Siena, im Besitz der Fürstin Ava Matilda dé Franzosi, einer Verwandten des französischen Königs Clodoveo. Man nimmt daher an, dass der Name La Suvera von der französischen Bezeichnung „suverraine“, die Herrscherin, abstammt. Nach einer Zeit großer Unbeständigkeit, wurde das Besitztum der Signoria di Siena Papst Giulio II vermacht, dem der Hauch von Renaissance in Geist und äußerlicher Form des Gebäudes zu verdanken ist. Er vertraute dem Architekten Baldassare Perruzzi die Aufgabe an, eine Harmonie zwischen der mittelalterlichen Strenge und der Überschwänglichkeit der Renaissance zu finden. Es folgten viele Besitzerwechsel, es wurde gekauft und wieder verkauft, bis dass die Residenz schlussendlich in den Händen der Marquisen Ricci landete, welchen es gelang, daraus ein Luxushotel kultureller Faszination zu machen. 

La Suvera Relais ist ein kleines Mini-Dörfchen dessen Zentrum die päpstliche Villa darstellt. Darum herum entstanden die für Besucher stets offene Kirche, San Carlo Borromeo gewidmet, und sämtliche weiteren Gebäude, die sich im Lauf der Zeit dazugesellt haben. Ein weitläufiger, traumhafter Garten all’italiana, charakterisiert durch Statuen, Brunnen und uralte Bäume, bildet ein abgeschiedenes, einladendes Paradies inmitten des Dörfchens, in dem man vergessene Intimität und Ruhe wieder finden kann. Das Hotel ist ein beeindruckendes architektonisches Werk mit einer faszinierenden Geschichte.

Modern und Antik auf harmonische Art miteinander verschmelzend, ist es der ideale Ort für eine romantische Flucht vor der chaotischen Realität. Der Erfolg im Gebiet des Luxus-Tourismus wird auch dadurch ersichtlich, dass dem La Suvera im Jahre 2009 der Condé Nast Johansen Preis für das beste Hotel im Mittelmeergebiet und ganz Europa verliehen wurde.

Zimmer
Die 36 Zimmer des Relais La Suvera sind verteilt einerseits im historischem Ambiente der päpstlichen Villa mit fürstlichen Suiten und Deluxe Doppelzimmer und andernseits im ehemaligen Reitstall und dem Hofgebäude mit weiteren Suiten und Doppelzimmer wie Classic, Superior, Junior Suiten.
Alle Zimmer sind stilvoll eingerichtet, mit Antiquariatsmöbeln aus der Privatsammlung der Hotelbesitzer.
Die Unterkünfte des La Suvera sind mehr als nur normale Zimmer, sie sind ein offenes Buch, welches in jeder Ecke ein Stück der langen Vergangenheit dieses Landgutes erzählt.
In der Villa Papale (päpstlich) trägt jedes Zimmer den Namen einer bekannten Persönlichkeit, in deren Erinnerung die Einrichtung angereichert wurde.
In der prachtvollen Suite Maria Antonietta, ausgestattet in den Farben Rosa und Gold, charakterisiert durch ein traumhaftes Himmelbett und Wandornamenten in französischem Stil, taucht man ein in dem Prunk des französischen Hofstaates um 1700.
In der Suite des Fürsten von Genua hingegen, gewidmet dem Kommandanten der piemontesischen Armee, Carlo Alberto, schläft man in dessen Baldachin-Feldbett auf dem eine königliche Krone thront und staunt über die originellen Nachttischchen, welche aus ehemaligen Kriegstrommeln hergestellt wurden.

Alle Zimmer verfügen über modernsten Komfort: Minibar, Schließfach, Haartrockner, Bademäntel, Toilettenartikel, TV mit LCD-Bildschirm mit Satellitenempfang und SKY, kostenloser WLAN-Internetanschluss. 

Wellnesscenter
Um die Ansprüche des heutigen Reisenden zu erfüllen, haben die Herren des Hauses ein modernes Wellnesscenter kreiert, welches durch seine spezielle Umgebung besonders hervorsticht. Eingebaut in den mittelalterlichen Teil der Anlage, trägt es sowohl den Charme der Antike als auch den Luxus und die Ausrüstung der heutigen Generation in sich. Es locken ein Massagepool, hygienisch behandelt und auf 38º erhitzt, eingebaut in der ehemaligen Zisterne, ein türkisches Bad, ein kleiner Fitnessraum und eine Relaxzone, in der bei einem der biologischen Kräutertees in aller Ruhe ein gutes Buch gelesen werden kann. Das breite Entspannungs-Angebot wird vervollständigt durch die verschiedenen Massagen (schwedische Massage, Aromatherapie-Massage, Fussreflexzonen-Massage) und die Gesichts- und Körper-Kuren mit rigoros natürlichen Produkten. Im La Suvera kümmert man sich nicht nur um das körperliche, sondern auch um das seelische Wohlbefinden. 

Restaurant
Den Gästen des Relais La Suvera steht das elegante Restaurant L’Oliviera zur Verfügung. Es befindet sich in der ehemaligen Trotte aus dem 17.Jhrt. und ist geprägt von freundlichen Leinen-Vorhängen und –Tischtüchern, ägyptischen Wandmalereien, Lampenschirmen in barockem Stil und einem reizenden Cheminée. Hier wird das reichhaltige Frühstücksbuffet aufgetischt und abends, auf der Panoramaterrasse mit Blick auf die päpstliche Villa, serviert man auf Reservation ein romantisches Abendessen bei Kerzenlicht. Gekocht werden typisch toskanische und nationale Gerichte, begleitet von delikaten Weinen aus der Eigenproduktion des La Suvera

In der schlichten Atmosphäre der Bar dei Limoni auf der Terrasse neben dem Pool, besteht hingegen die Möglichkeit, im Schatten der Linden und Zitronenbäume, ein leichtes Mittagessen einzunehmen. Zu empfehlen ist die Bar vor allem auch in den Abendstunden, um sich bei Sonnenuntergang und einem Glas vorzüglichen Weins vom bezaubernden Naturszenario dieses Ortes verführen zu lassen. 

Dienstleistungen & Aktivitäten
24Std.-Empfantsdienst, Concierge-Dienst, kleiner Konferenzsaal, kabelloser Internetanschluss in der ganzen Anlage, Boutique mit Verkauf von hauseigenem Wein und weiteren lokalen Produkten, Privatparkplatz.

Das Relais La Suvera verfügt über einen erwärmten Pool im Freien mit Massageecke, einen Tennisplatz und einen privaten Weinkeller. In nächster Nähe befinden sich zudem: ein Reitstall (in 30 Min Entfernung), der Golfplatz Castelfalfi (in 40Min Entfernung) und die Thermen von Petrolio (in 30 Min Entfernung). Weinfreunde haben die Wahl zwischen zahlreichen Besichtigungen und Degustationen in den besten Kellnereien der Zone des Chianti.

Kunst- und Kulturliebhabern empfiehlt sich, außer einem Ausflug ins nahe Siena, ein Besuch im Museum des Relais La Suvera. Es liegt im ersten Stock der Villa und erstreckt sich über die Säle Sala del Papa und Sala della Marchese Campana bis hin zur Bibliothek. Es handelt sich um eine wertvolle Sammlung an Möbelstücken, Kunstwerken und Dokumenten der Familie Ricci, welche dadurch seine interessierten Gäste an der antiken Vergangenheit dieses Besitztums teilhaben lässt. 

Kurtaxe – Die Gemeinde erhebt eine Kurtaxe von € 5,00 pro Person pro Übernachtung.


<< Landhotels Toskana

Dienstleistungen Relais La Suvera

Zimmer - 36
Kleine Haustiere erlaubt - Ja 

Unterwegs

  • Kulturzentren
  • Touristen Zentren in 30 Autominuten
  • Golfplatz

Speisen & Getränke

  • Restaurant
  • Bar

Allgemeine Informationen

  • Schwimmbad
  • Sonnenterrasse
  • Garten
  • Lounge-Bereich im Freien
  • Haustiere erlaubt

Sport & Wohlbefinden

  • Wellnesscenter
  • Fitnessraum
  • Türkisches Bad
  • Wellness-Behandlungen
  • Massagen
  • Tennisplatz

Aktivitäten

  • Ausflüge/Geführte Touren
  • Speisen und Wein-Touren
  • Reiten

Weitere Dienstleistungen

  • Internet im ganzen Hotel
  • Parkplatz
  • Concierge
  • Konferenzsäle
  • Kleiner Laden mit typischen Produkten 
*NB: Die Dienstleistungen sind unter Umständen nicht in vollem Umfang verfügbar oder Änderungen können möglich sein, die unabhängig von CharmingTuscany.com sind und die jede Haftung ablehnt.

Zimmer Relais La Suvera

Suite Maria G. di Savoia - Villa Papale

73 m2 / King-Size-Bett Fürstliche und romantische Suite der Maria Gabriella von Savoia gewidmet, Vorfahrin der ...»»

Suite - Scuderia/Fattoria

45-52 m2 / Doppelbett oder Einzelbetten Elegante Suiten mit Himmelbett. Sie befinden sich entweder im Bauernhaus oder ...»»

Junior Suite - Scuderia/Fattoria

38-46 m2 / Doppelbett oder Einzelbetten Elegante Junior Suiten die sich entweder im Bauernhaus oder im alten ...»»

Classic - Scuderia/Fattoria

30-35 m2 / Doppelbett oder Einzelbetten Elegante Doppelzimmer die sich entweder im Bauernhaus oder im alten ...»»

Superior - Scuderia/Fattoria

37-40 m2 / Doppelbett oder Einzelbetten Elegante Doppelzimmer die sich entweder im Bauernhaus oder im alten ...»»

Deluxe Room - Villa Papale

von 27 bis 37 m2 / Doppelbett Alle Zimmer tragen einen eigenen Namen: del Paladino, della ...»»

Suite - Villa Papale

von 52 bis 72 m2 / Doppelbett Elegante Renaissance Unterkünfte, ideal für diejenigen, die den Luxus ...»»

Karte Relais La Suvera

Klicken Sie bitte unten stehende Kategorien an, um diese auf der Karte zu sichten

Get More Relais La Suvera


von 01-01-2017 bis 31-12-2017

Nur für Charming Kunden: kostenloses Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie (je nach Verfügbarkeit)


von 01-01-2017 bis 31-12-2017

Nur für Charming Kunden: eine Flasche Wein und Obst im Zimmer bei der Ankunft


Hinweis: Die Angebote gelten nicht für alle Zimmertypen. Bitte kontrollieren Sie in unserem Online-Buchungsportal, auf welche Zimmertypen sich die Angebote beziehen und in welchem Zeitraum diese gültig sind.